Bilder in Sgraffito Technik – Serie Teil 3

Dies ist Teil 3 einer Serie mit Sgraffito Malerei die ich als Hausaufgabe für die Kunstakademie machte. Der Begriff Sgraffito wird meist mit Wandverputz assoziert und kommt von dem italienischen Wort graffiare („kratzen“) und ist verwandt mit dem griechischen Wort γράφειν (gráphein) „schreiben“.

Wie diese Maltechnik im Detail funktioniert, habe ich in einem früheren Blog-Post beschrieben. Dies sind nun die letzten zwei Bilder der Serie, die nicht wie die bisherigen ein Stillleben sein mussten.

541107  Kolibri * Hummingbird Sgraffito

541106  Baobab Sgraffito

Diese Bilder sind diesmal wie bei Teil 1 der Serie ohne Öllasur. Für das obere habe ich wieder die untere Farbschicht an das Motive angepasst. Im zweiten Fall nur bedingt. Im übrigen ist es sehr schwer diese Bilder zu fotografieren, ohne Glanzflecken auf der glatten Oberfläche, zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.