Sei geduldig mit allen,

aber vor allem mit dir selbst.

Ich meine, sei nicht entmutigt durch deine Unvollkommenheiten,

sondern stelle dich ihnen mit neuem Mut.

Wie können wir geduldig sein im Umgang mit den Fehlern unserer Nachbarn,

wenn wir ungeduldig sind im Umgang mit unseren eigenen?

Wer sich über sein eigenes Versagen aufregt, wird es nicht korregieren können.

Alle hilfreiche Korrektur kommt aus einem ruhigen, friedlichen Geist.

– St. Francis de Sales

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.