Kunstkalender 2020.

Auch dieses Jahr gibt es wieder den Kunstkalender 2020 mit meinen Kunstwerken. Diesmal ist das Thema „Österreichische Seenlandschaften“. Alle Bilder sind in Acryl Spachteltechnik gemalt. 

Manche von Ihnen haben bereits an der Entstehung mitgewirkt und durch eine Abstimmung die Auswahl der Bilder für den Kunstkalender 2020 beeinflusst.

Nachdem Weihnachten vor der Tür steht und das alte Jahr langsam zu Ende geht, ist der Kauf von Kalendern für sich selber oder als Geschenk besonders aktuell. 

Der Kunstkalender steht in drei Formaten zur Auswahl: 

  • Panoramakalender klein mit einzeiligem Kalendarium, 31 x 23 cm, um 17,- Euro
  • Panoramakalender groß mit einzeiligem Kalendarium, 40 x 30 cm, um 24,- Euro
  • Kalender im Hochformat mit großem Kalendarium mit Platz zum Reinschreiben, 30 x 40 cm, um 24,- Euro

Die Versandpauschale für Österreich ist 5,- € und für die restliche EU 10,- €. 

Jutta Blühberger kontaktieren

Diese Serie begann 2015 als ich in Kärnten auf Kur war. Darum ist der Weißensee in Kärnten mehrmals vertreten. Dieses Jahr habe ich die Serie durch einige Bilder vom Wolfgangsee in Salzburg bzw. Oberösterreich ergänzt. Wussten Sie im übrigen, dass der Wolfgangsee genau an der Grenze liegt? St. Wolfgang gehört zu Oberösterreich, während St. Gilgen und Strobl zu Salzburg gehören. Diese beiden Seen sind aber nicht die einzigen, die im Kalender vorkommen. Sowohl der Bodensee im Westen, wie der Neusiedlersee im Osten sind vertreten, außerdem der Traunsee und der Mondssee.

Wunderschöne stimmungsvolle Landschaften mit Wasser, Wolken, Sonne und Lichtspiegelungen warten darauf Ihr Heim zu verschönern. 

Viele der im Kunstkalender abgebildeten Kunstwerke sind derzeit bis zum Jahresende noch im Kuchltheater in Bad Ischl (Kreuzplatz 10) im Original zu sehen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.