Surrealismus und Magischer Realismus heute.

Ende Juli 2014 besuchte ich ein weiteres Wahlseminar als Teil meines Kunststudiums. Es ging diesmal um den Surrealismus und den Magischen Realismus. Beide Themen haben mich sehr fasziniert. Das Seminar wurde von Prof. Hannes Baier unterrichtet.

Wie üblich begannen wir mit einer ausführlichen theoretischen Einführung aus dem immensen Wissensschatz von Prof. Baier. Ich fand speziell die Pittura Metafisica von Giorgio De Chirico und auch René Magritte sehr faszinierend und inspirierend.

Dann ging es darum, das Gehörte anzuwenden. Im Blick auf meine bevorstellende Ausstellung mit dem Titel „Tanz der Bäume“ sind sie die Hauptakteure meiner Bilder aus diesem Seminar.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.